Gesundheitsvorsorge

Die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland sehen beim Erwachsenen alle 2 Jahre den so genannten GESUNDHEITS-CHECK-UP vor.

Er beinhalt die Erhebung der Krankheitsvorgeschichte, eine orientierende körperliche Untersuchung, die Bestimmung von Cholesterin und Blutzucker im Blut, sowie eine Urinuntersuchung mittels Teststreifen.

Zur Ergänzung halten wir evtl. – auch bei fehlenden Beschwerden – zusätzliche Vorsorgeleistungen als Wunschleistung für sinnvoll.